Anlagen > Abwasserreinigung > Schlammbehandlung > Faulschlamm > 

Faulschlamm

Unter Ausschluss von Sauerstoff und bei einer Temperatur von ca. 38°C finden die Methanbakterien das ideale Klima, um den organischen Anteil des Frischschlamms in Gas umzuwandeln.

Das dabei entstehende Klärgas besteht im Wesentlichen aus 60% Methan und 40% Kohlensäure. Es wird durch Leitungen abgeführt und in Filtern gereinigt bevor es im Gasometer zwischengelagert wird. 

Intern

Gemeindeverband ARA
Moossee-Urtenenbach
Kläranlage / Holzmühle 1
3324 Hindelbank

Tel. 034 411 71 00
Fax 034 411 71 09